So finden sie uns

DSC 0074

Von der Schweiz her wird das Münstertal durch eine einzige Strasse erschlossen; sie führt von Zernez aus mitten durch den Schweizer Nationalpark über den Ofenpass (Pass dal Fuorn). Von Italien aus erreicht man das Tal über Meran und das Vinschgau, aus dem Raum München über den Reschenpass. Bei der Fahrt aus dem Unterland bietet sich als nächste Verbindung die Strasse über den Flüelapass an. Seit dem Winter 1999 sorgt der Vereina-Tunnel von Klosters nach Lavin für bessere Verbindungen ins Münstertal.

Von Zürich aus erreicht man das Tal mit dem Auto in rund drei Stunden.

(Vom Ofenpass) Sie fahren bis nach Sta. Maria. In Sta. Maria an der engsten Stelle der Strasse (beim Hotel Piz Umbrail) biegen Sie links ab und folgen als erstes einer Verbundsteinstrasse, die dann wieder auf Asphalt wechselt. Beim Verlassen des Dorfes folgen sie lediglich der Bergstrasse. Bei der ersten Verzweigung links halten. Es folgen drei Spitzkehren. Nach der Dritten führt eine Naturstrasse rechts zu unserem Hof. Von Sta. Maria sind es etwa 1.5 km bis zum Ziel.

Im Sommer erschliesst der abenteuerliche Umbrailpass am Stilfserjoch eine weitere Route in den Süden. Im Winter ist diese Strasse aber stets geschlossen.

Der Hof Pütschai Josom gehört zu Sta. Maria Val Müstair. Um auf die Landkarte zu gelangen, folgen sie bitte diesem Link: Pütschai Josom Landkarte

Die beiden folgenden Links sind Filme über das Val Müstair:

Flying Val Müstair
Val Müstair Sommerfilm